Kurhaus Dom Zdrojowy, Bad Flinsberg

Home // Bad Flinsberg (Świeradów-Zdrój)

Kurhaus Dom Zdrojowy, Bad Flinsberg

Vom 16.10.17 bis Ende Februar 2018 wird das Schwimmbad aus technischen Gründen geschlossen! Als Entschädigung bekommen die Gäste in dieser Zeit 2x pro Woche einen Eintritt in die Salzgrotte GALOS!

Anreise ist nur am Samstag oder Sonntag und die Abreise nur am Samstag möglich! 

An- und Abreisetag und gesetzliche Feiertage sind keine Anwendungstage !
Die gesetzlichen Feiertage in Polen: 
in 2017:  06.01,   17.04,   03.05,   15.06,   15.08,   01.11,   25-26.12

Indikationen:
Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates .
Rheumaerkrankungen.
Atemwegserkrankungen .
Gynäkologie, Frauenleiden, Urologische Erkrankungen.
Herz- und Kreislauferkrankungen 
Erkrankungen des Nervensystems. 
Stoffwechselstörungen .
Übergewicht und Entschlackung 
Stress und Erschöpfung 
Wellness und Erholung 

Hotellage:
Das architektorisch interessanteste Objekt in Bad Flinsberg (Świeradów Zdroj) ist das Kurhaus „Dom Zdrojowy“. Es wurde im Jahr 1899 nach dem Projekt des berühmten Architekten Gresser erbaut. Das Kurhaus „Dom Zdrojowy“ besteht aus zwei Teilgebäuden, die miteinander durch die in Niederschlesien längste Wandelhalle (80 m) verbunden sind. Neben dem Kurhaus befindet sich auf den Terrassen die “Künstliche Grotte”, in der sich einst eine Trinkhalle befand. Die Mehrzahl der Kuranwendungen werden in der hoteleigenen Kurabteilung durchgeführt, weitere - im Kurhaus "Goplana" (ca. 50 m). Für Mooranwendungen und Radonbäder gibt es traditionell spezielle Häuser: die Mooranstalt "Borowinovy" (ca. 150 m) und das Radonbad "Radoczony" (ca. 300 m).

Im Hotel / Service: 
Aufzug, Rezeption, Speisesaal, Cafe, Wandelhalle, Geschäfte, verschiedene Saunen, Whirlpool, Kofferservice, Balneozentrum, Schwimmbad mit Radonwasser, Spacenter, Business Center mit Internet. Haustiere sind nicht gestattet. 

Zimmer / Ausstattung:
Kurhaus "Dom Zdrojowy" bietet 120 komfortable Zimmer, die in Einzelzimmer und Doppelzimmer unterteilt sind. Alle Zimmer verfügen über Dusche, WC, Sat-TV und Telefon.
Einzelzimmer: ca. 12 m², einige mit Balkon bzw. Terrasse.
Doppelzimmer: ca. 20 m², 2 Zimmer mit Badewanne statt Dusche.
Ab September 2017 werden im Hotel Zimmer der Kategorie DBL Lux und SGL Lux geöffnet.

Verpflegung:
Alle Mahlzeiten werden im hoteleigenen Restaurant serviert. Frühstück wird in Buffetform angeboten, Mittag- und Abendessen - als Mehr-Gänge-Menüs. Verschiedene Diätmenüs sind auf Anfrage möglich.

Behandlungsmethoden: 
Radonbäder Mineralbäder, Moorbäder, Diadynamik, Fichtenbad, Galvanotherapie, Hydromassage, individuelle- und Gruppengymnastik, radonaktive Inhalationen, Diathermie, Lasertherapie, Moorpackungen, Paraffinpackung, TENS-Therapie, Stromtherapie, klassische Massagen, Ultraschall, mechanische Massage, galvanisches Vierzellenbad, Trinkkur. 

Parken: 
Parkplatz in Hotelnähe (150 m) gegen Gebühr ca. 1,20 €/Tag.

Kinderermäßigung:
Kinder bis 3 Jahre kostenlos -  (ohne extra Bett und ohne Verpflegung)
Kinder ab 3 bis 6 Jahre 50%  auf Zustellbett mit 2  Vollzahler (1/2 der Verpflegung, keine Anwendungen)
Kinder ab 7 bis 12 Jahre 20%  auf  Zustellbett mit 2  Vollzahler (1/2 der Verpflegung, keine Anwendungen)

Zusatzleistungen/Extras:
Leihbademantel - ca. 5,-€ p.P. / Aufenthalt 
Kurtaxe - ca. 1,- € Person/Tag

Check-in:ab 14:00 Uhr            Check-out: bis 10:00 Uhr

Leistungen:
Übernachtungen im Zimmer gebuchter Kategorie 
Halbpension oder Vollpension
Nutzung von Schwimmbad, Sauna und Jacuzzi 
Sicherungsschein

Kurprogramme:

KURPAKET, ab 6 Nächte
1x ärztliche Eingangsuntersuchung
bis zu 4x ärztlich verordnete Kuranwendungen pro Werktag (Mo.-Sa. außer Feiertage)
bis zu 6x Trinkkur pro Woche
bis zu 5x Morgengymnastik in Wandelhalle pro Woche
bis zu 3 x Salzgrotte pro Woche
(Vollmoorpackung wird als 2 Kuranwendungen berechnet)

RADONPAKET, ab 6 Nächte
1x ärztliche Eingangsuntersuchung
Leistungen pro Woche:
6x Radonbehandlungen zur Auswahl (Radonbad oder Radoninhalation abwechselnd)
3x Radonsalzgradierwerk
3x trockene Massage
3x Moorpflaster
bis zu 8 ärztlich verordnete Kuranwendungen (Mo.-Sa. außer Feiertage)
(Vollmoorpackung wird als 2 Kuranwendungen berechnet)
6x Trinkkur mit Radonwasser (Mo.-Sa. außer Feiertage)
5x Morgengymnastik mit Trainer (Mo.-Fr. außer Feiertage)


Stornogebühren: 
ab 63 bis 39 Tag vor Reisebeginn 20% des Gesamtpreises  
ab 38 bis 25 Tag vor Reisebeginn 40% des Gesamtpreises  
ab 24 bis 17 Tag vor Reisebeginn 50 % des Gesamtpreises
ab 16 bis 10 Tag vor Reisebeginn 90 % des Gesamtpreises
ab 9 bis 4 Tag vor Reisebeginn 95 % des Gesamtpreises
ab 3 bis 1 Tag vor Reisebeginn oder bei Nichtantritt der Reise 100% des Gesamtpreises