Elektra 3*

Home // Jachymov (St. Joachimsthal)

Elektra 3*

Kurhotel "Elektra " 3*, Tschechien/Jachymov


Ab November 2015 erfolgt ein Zusamennschluss der Hotels Curie, Praha und Elektra zum "Kurkomplex CURIE". Die Einquartierung erfolgt demnächst nach Zimmerverfügbarkeit in einem der drei Gebäude.

Lage:
Das um das Jahr 1900 im traditionellen Stil erbaute Kurhaus ELEKTRA ist durch einen geschützten Durchgang mit dem Kurhaus Curie verbunden. Die Häuser Curie – Praha – Elektra wurden im Jahr 2004 komplett renoviert und zu einem modernen Kurkomplex vereint. Das Kurhotel liegt im Zentrum des Kurortes St. Joachimsthal.

Infrastruktur:
Die Aufnahme der Kurgäste des Kurhotels Elektra findet an der Rezeption des Kurhauses Curie statt. Sämtliche Einrichtungen und Serviceleistungen des Kurhauses Curie stehen den Gästen des Hauses Elektra zur Verfügung: Café, große Terrasse, Tages-Bar, mehrere Salons, bewachter und kostenpflichtiger Parkplatz (ca. 200 m), Safe, Wechselstube, Bibliothek, Friseur, Kosmetiksalon, Maniküre, Pediküre, Internet-Anschluß, Schwimmbecken. Die meisten Kulturveranstaltungen werden im gegenüberliegenden Kulturhaus oder im Hotel Radium Palace angeboten, regelmäßige Tanzveranstaltungen finden im Café des Hauses Curie statt.

Zimmer:
Das Sanatorium verfügt über eine Unterkunftskapazität von 88 Betten in Einbett- und Zweibett- Zimmern. Alle Zimmer sind mit Bad mit Dusche, WC, TV mit Sattelitenprogrammen, Kühlschrank, und Telefon ausgestattet.

Verpflegung:
Frühstück-, Mittag- und Abendessen werden in Speisesälen im angeschlossenen Komplex des Kurhauses Praha/Kursanatoriums Curie gereicht.

Kurschwerpunkte:
Alle Anwendungen werden in Haus Curie 3* durchgeführt. Erkrankungen des Bewegungsapparates, Zustände nach Unfällen und orthopädischen Operationen, Krankheiten des peripheren Nervensystems und der Wirbelsäule, Metabolische Erkrankungen (Gicht), Osteoporose, Morbus Bechterew.

Behandlungen:
Die komplette Kurabteilung mit kompetenten Kurärzten und Fachpersonal befindet sich im Haus Curie und bietet: Klassische Massagen, Reflexzonenmassagen, Lymphdrainagen, Perlbäder, Unterwassermassagen, Sauerstoffbehandlungen, Hydrotherapie und Rehabilitationsbehandlung,  Mineralbäder, Hydroxeur - Unterwasser Massage, Inhalationen, Luftperlbäder, Kohlensäurebäder, Parafango, Moorpackungen, Moorbäder, Paraffinpackungen, Krankengymnastik, trockene CO² Gasbäder, Gasinjektionen,  Magnetotherapien, Elektrotherapien, Oxygenotherapien.

Radonkur Inklusivleistungen: (ab 11 Übernachtungen)
- Halbpension oder Vollpension (je nach gebuchten Verpflegung)
- Diätkost nach Anordnung des
- Ärztliche Untersuchung
- bis 14 Kuranwendungen pro Woche (mindesten 6 Radonbäder und 6 weitere Kuranwendungen laut Arztverordnung)
- 3x pro Wochefreier Eintritt "Aquacentrum Agricola"
- Kurtaxe

Rehakur Inklusivleistungen: 
(ab 6 Übernachtungen)
- Unterbringung in ausgewählter Zimmerkategorie (je nach gebuchter Unterkunft)
- Halbpension oder Vollpension (je nach gebuchter Verpflegung)
- Diätkost nach Anordnung des Arztes
- Ärztliche Untersuchung
- Grundlaboruntersuchung (Blutbild, Glykämie, Harnsäure)
- bis 21 Anwendungen pro Woche (ohne Radonanwendungen)
- alle Anwendungen nur nach  Anweisung des behandelnden Arztes mit Berücksichtigung
  des gesundheitlichen Zustandes des Patienten
- 3x pro Wochefreier Eintritt "Aquacentrum Agricola"
- Kurtaxe

Intensive Komplexe Radonkur Inklusivleistungen: (ab 11 Übernachtungen)
- Kuraufenthalt 11 Nächte
- Halbpension, Diätkost nach Anordnung des Arztes möglich
- Grundlaboruntersuchungen (Blutbild, Glykämie, oder Harnuntersuchung oder FW)
- Jeder Gast kann auch das Hotelschwimmbecken kostenlos nutzen
- bis 25 Heilanwendungen pro Woche inkl. Radonanwendungen *
- ärztliche Ein- und Ausgangsuntersuchung mit Arztbericht in deutscher Sprache
- 3x pro Wochefreier Eintritt "Aquacentrum Agricola"
- Kurtaxe

Bemerkung: * Rehakur ist nur für Patienten, die aus den unterschiedlichsten Gründen keine Radonbäder nehmen dürfen:
Radonbad wird durch eine andere Wasserheilanwendung ersetzt. Der Arzt stellt Ihnen bei der Antrittsuntersuchung einen individuellen Kurplan zusammen, zu dem hauptsächlich gezielte physiotherapeutische Prozeduren gehören.

Achtung: Anzahl und Zusammenstellung der Anwendungen hängen vom aktuellen Gesundheitszustand des Gastes und von der Empfehlung des Arztes ab. Alle Anwendungen werden nur an Werktagen erbracht. An Samstagen, Sonntagen, Feiertagen sowie an An- und Abreisetagen werden keine Behandlungen durchgeführt. Bei einem Kuraufenthalt von weniger als 7, 14 oder 21 Tagen (jeweils keine volle Woche) kann sich die Anzahl der Anwendungen reduzieren.

Es besteht die Möglichkeit, eine ärztliche Konsultationsowie individuelle Anwendungen vor Ort zu kaufen. (Je nach Verordnung des Arztes.)