Irena 3*

Home // Bad Polzin

Irena 3*

Sanatorium Irena 3*, Bad Polzin/Polen

Lage:
Das im Jahr 2014 vollständig renovierte Sanatorium Irena liegt ideal zwischen der Altstadt und dem malerischen Kurpark. Seit 1688 wird im Moor- und Solebad Polzin gekurt - ein französischer und ein englischer Kurpark begeistern naturliebende Gäste.

Zimmer:
55 komfortable Zimmer (nichtraucher) auf 2 Etagen mit DU/WC, SAT-TV, Telefon, Kühlschrank, Wasserkocher, Föhn, Balkon.
DZ: ca. 20 m² inkl. Bad, mit Doppelbett und Schlafsofa.
EZ: ca. 17 m² inkl. Bad.

Verpflegung:
Frühstücks- und Abendbuffet, Mittagessen als Menü. Verschiedene Diäten auf Anfrage möglich. Landestypische Küche.

Service:
Kundenservice, Rezeption, Speisesaal, Café, Lift, Safe, WLAN-kostenfrei, modern ausgestattete Behandlungsbasis, alle Anwendungen werden in einem Gebäude durchgeführt, rund um die Uhr Arzt- und Krankenschwesterdienst, Hallenbad und Freibad „PATIO“, Fitmessraum, Sauna, Kiosk und Fahrradverleih (z. Z. ca. 7 €/Tag). Videobewachter Parkplatz in einigen Kurpaketen inklusive oder 10 Zloty/Tag.

Entfernungen:
Berlin: ca. 300 km / Stettin: 140 Km / Kolberg: 67 km.

Polziner Heilmoor ist eine besondere Schlammsorte, die infolge der langandauernden Zerlegung der Pflanzen durch Bakterien in warmer und feuchter Umgebung entsteht und mit Umweltverschmutzungen nicht verseucht ist. Aus Rücksicht auf große biologische Aktivität und hervorragende Wärmebeständigkeit besitzen die Polziner Heilschlammlagerstätten eine hohe Wirkungskraft und gehören den besten in Europa an.

Anwendungen:
Moorumschläge mit frischem Polziner Moor, Moorrückenmassage, Moorganzkörpermassage, Moorbad mit Hydromassage, Moorwirbelbad, Solebad mit Polziner Heilsole, Perlbad, manuelle- und mechanische Unterwassermassage, Wirbelmassage, Vibrationsmassage, klassische Massagen, Lymphdrainage, Hydro-Jet, Elektrotherapie, Magnetfeldtherapie, Ultraschall, Sollux-Lampe, Lasertherapie, Individuelle und Gruppengymnastik, Kryotherapie, Paraffin, Inhalationen, Ergometer, CO2-Bad.

Indikationen:
Bewegungsapparat-Erkrankungen, Gynäkologische Erkrankungen, Herz-Kreislauferkrankungen, Neurologische Erkrankungen, Rheumatische Erkrankungen

An folgenden Tagen erfolgen keine Kuranwendungen: 01.01.; 06.01.; Ostersonntag; Ostermontag; 01.05.; 03.05.; 04.06.; 15.06; 15.08.; 01.11.; 25.12; 26.12.; 31.12.

Inklusivleistungen: „Intensive Heilkur“ (ab 6 Nächten)
Unterkunft mit Verpflegung (je nach gebuchter Leistung)
Vegetarische-, Diabetikerkost möglich
ärztliche Eingangs- und Abschlusskonsultation (Zwischenkonsultation nach Bedarf)
bis zu 24 Anwendungen pro Woche (Mo-Sa, außer Feiertage)
freier Eintritt in den Wellnessbereich im Haus "SPA Zdrojowe Zacisze", 1 Stunde täglich (Sauna, Whirlpool, Fitnessraum)
24 Stunden Arzt- und Krankenschwesterdienst
Nutzung des Aussenpools „Haus Gryf“ (Juni-September) - Liegestühle gegen Gebühr - 5 Zloty/Tag
Gästebetreuung vor Ort

Die Kurtaxe ist nicht im Preis inbegriffen und muss vor Ort bezahlt werden (ca. 1 € pro Person/Tag).

Wichtig: Anzahl und Zusammenstellung der Anwendungen hängen vom aktuellen Gesundheitszustand des Gastes und von der Verschreibung des KUR-Arztes ab. Alle Anwendungen finden nur an Werktagen statt. An Sonntagen, Feiertagen sowie an An- und Abreisetagen werden keine Behandlungen durchgeführt. Bei einem Kuraufenthalt von weniger als 7, 14 oder 21 Nächten (jeweils keine volle Woche) reduziert sich die Anzahl der Anwendungen. Es besteht die Möglichkeit eine ärztliche Konsultation sowie individuelle Anwendungen vor Ort zu kaufen (je nach Verordnung des Arztes).